Monitoring Charts

Die Teilnahme an einer Eignungsprüfung erlaubt, die Genauigkeit Ihrer Analyseergebnisse zu prüfen. Sie erhalten hierzu eine zeitnahe und regelmäßige Information über die unterschiedlichen Analyseproben eines jeden Ringversuches: Das ist der Ringversuchsbericht.

Zusätzlich bietet Ihnen BIPEA die Möglichkeit, diese Genauigkeit für ein bestimmtes Kriterium über einen längeren Zeitraum graphisch darzustellen, um die Abweichungen vom Referenzwert aufzuzeigen: Der Monitoring Chart.

Dieser Service zur Erstellung von Monitoring Charts ist nur BIPEA-Mitgliedern vorbehalten.

 

Die Vorteile sind vielfältig:

Dies ist ein Beobachtungs-Tool sowie eine Entscheidungshilfe, durch die Abweichungen schnell erkannt werden, die nicht auf einen (einzel-) Genauigkeitsfehler zurückzuführen sind:

- Langsame und kontinuierlicher Drift (aufsteigend oder absteigend)

- Systematische Abweichung

- Matrix-Effekt

Während eines Audits oder für andere gewünschte Zwecke erlauben Ihnen die Monitoring Charts das schnelle Visualisieren der Ergebnisse eines Ringtests und für die ausgewählten Leistungskriterien sind Sie in der Lage, die Wirksamkeit der Korrekturmaßnahmen des Labors aufzuzeigen.

 

Diese Monitoring Charts werden in Form einer PDF-Datei übermittelt für einen festgelegten Versuch und ein ausgewähltes Leistungskriterium. Das Dokument enthält folgenden Daten:

- Eine Übersichtstabelle verschiedener Parameter, die dem jeweiligen Ringversuch gegenübergestellt werden

- Ein Diagramm, welches die Entwicklung der (Labor-)Ergebnise für einen ausgewählten Parameter aufzeigt, ausgedrückt als z-score

- Eine Tabelle zur Erklärung / Beschreibung und zur Interpretation

Download einer Beispieldatei eines Monitoring Charts in englischer Sprache im .pdf Format)Accuracy Monitoring Chart example

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie gern unsere Vertriebsabteilung unter sales@bipea.org